Seltsame Suchanfragen

This entry is part 1 of 5 in the series Seltsame Suchanfragen

Ein beliebter Sport in den Blogs dieser Welt ist es, die Suchanfragen, mit denen die Leute auf die Seite kommen, in einem eigenen Beitrag zu verarbeiten bzw. zu beantworten. Im antiblau-Blog sammle ich da schon eine Weile, aber da sind die Suchanfragen irgendwie nicht so spannend wie hier. So sei es denn, einige Anfragen beantwortet, auch wenn die Nutzer hier wahrscheinlich nie wieder aufschlagen werden.

12.08.2009 – 07:56 Google: Wie lange braucht mit dem Reisebuss, um ganz Norwegen zu sehen?

Eine gute Frage. Wir nehmen mal den einfach Fall an, dass eine Reise von Süd nach Nord ausreicht, so breit ist Norwegen ja nicht. Also sagen wir mal, wir wollen von Kristiansand im Süden bis nach Vardø ganz im Nordosten und weil’s so schön ist, fahren wir in Ålesund, Trondheim, Tromsø und Hammerfest vorbei, damit uns der Routenplaner nicht durch Schweden leitet. Laut Google Maps sind das mit einigen Schlenkern1 3145 Kilometer und 2 Tage und 3 Stunden reine Fahrtzeit mit dem Auto. Rechnen wir mal noch ein paar Übernachtungen in den genannten Städten ein, dann ist man da mit einer knappen Woche dabei und hat ganz viel von Norwegen gesehen. Für die Ungeduldigen hier die fertige Route bei Google Maps.

13.08.2009 – 22:31 Google: Welche blauen Beeren haben die Form von Himbeeren?

Also spontan fallen mir da nur Brombeeren ein. Aber die sind doch nicht blau.

14.08.2009 – 10:26 Google: nazi bunker geocache

Wer versteckt denn bitteschön GeoCaches in alten Nazibunkern? Sowas machen bestimmt nur Schweden

04.09.2009 – 15:33 Google: warum ist in norwegen ein halbes jahr hell und dunkel

Also ganz so kann man das nicht sagen. Ein halbes Jahr ganz hell und ganz dunkel ist es theoretisch nur direkt am Nordpol und der gehört zumindest meines Wissen nach nicht zu Norwegen. Im Winter sind die Nächte hier kürzer und im Sommer länger. Das stimmt soweit und warum das so ist, lernt man in der Schule im Geografieunterricht, so schätzungsweise irgendwann zwischen fünfter und achter Klasse. Achja und meine Tante kann das nach meinem letzten Besuch in Deutschland jetzt auch ganz gut erklären. ;-)

06.09.2009 – 14:38 Google: zum einkaufen von trondheim nach schweden

Ja äh, wo ist da die Frage? Das machen die Leute hier so. Sind so etwa eineinhalb bis zwei Stunden Fahrt und je nachdem was und wieviel man kauft, rechnet sich das tatsächlich, ist aber ökologisch natürlich fragwürdig.

06.09.2009 – 23:28 Google: deutsche bunker norwegen

Ja, gibt es, einige sogar. Wieso ist das interessant? Falls man Deutschland wegen der aktuellen politischen Situation verlassen muss, aber trotzdem nicht auf ein Stück Heimat verzichten will?

07.09.2009 – 14:34 Google: schwierigkeitsgrad dänisch uiaa

Och nee, jetzt sagt bloß, dass die Dänen auch noch ne eigene Schwierigkeitsskala beim Klettern haben. Das macht das nicht grad einfacher. Wer da nähere Informationen hat, trägt das bitte gleich bei Wikibooks ein.

14.09.2009 – 21:45 Google: im 2. Weltkrieg vergrabene Schreibmaschinen

Das klingt so, als hätte man im 2. Weltkrieg massenhaft Schreibmaschinen vergraben. Die Nazis haben viele hirnlose Sachen gemacht, dass sowas dabei war, scheint mir aber dennoch überraschend. Viel überraschender finde ich aber noch, dass man mit solchen Suchanfragen auf meinem Blog landet…

30.09.2009 – 11:07 Google: moltebeerenmarmelade in deutschland kaufen

Das wäre mal interessant zu wissen. Frage in die Runde: bekommt man sowas in Deutschland und wenn ja wo?

02.10.2009 – 19:39 AOL: Beeren in schwedischen Wäldern

Es gibt AOL immernoch?2

Series NavigationSeltsame Suchanfragen, Teil 2 >>
  1. man kommt sogar an Oslo vorbei []
  2. die Beeren in den Wäldern Schwedens sind vermutlich ähnliche wie hier in Norwegen []